Kerze mit Trockenblumen selbst gießen: Ein DIY-Projekt, das einfach und kreativ ist

Der Winter klopft an die Tür, die Tage werden kürzer, und die Sehnsucht nach gemütlichen Abenden bei Kerzenschein wächst. Was könnte schöner sein, als diese Atmosphäre selbst zu gestalten? In diesem DIY-Projekt zeigen wir dir, wie du eine zauberhafte Blumenkerze mit Trockenblumen herstellen kannst, die nicht nur dein Zuhause verschönert, sondern auch die Schönheit des Sommers konserviert. Dieses Projekt ist nicht nur einfach, sondern auch unglaublich kreativ. Du wirst erstaunt sein, wie einfach es ist, ein kleines Kunstwerk zu schaffen. Bist du bereit, deine eigenen Blumenkerzen zu gießen? Lass uns loslegen!

Schritt-für-Schritt-Video-Anleitung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
DIY einfach kreativ | Kerze mit Trockenblumen selbst gießen

Geschenke TIPP: Wie wäre es mit DIY Weihnachtsseife: Die Duftende Tradition zum Weihnachtsfest.

Materialien, die du benötigst

Kerze mit Trockenblumen im Glas selber machen
Kerze mit Trockenblumen im Glas selber machen

Wenn du auf den Link klickst, kommst du direkt zum benötigten Produkt:

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Diy Kerze mit Trockenblumen im Glas
Diy Kerze mit Trockenblumen im Glas

Schritt 1: Befestigung des Dochts Als Erstes solltest du den Kerzendocht in der Mitte des Glases befestigen. Du kannst dazu Wachs oder Heißkleber verwenden, je nachdem, was dir lieber ist. Der Docht sollte fest und gerade stehen, um ein gleichmäßiges Abbrennen der Kerze zu gewährleisten.

Schritt 2: Blumenpracht einfüllen Nun ist es Zeit, kreativ zu werden! Fülle das Glas mit den getrockneten Blumen deiner Wahl. Du kannst zwischen verschiedenen Farben und Arten wählen, je nachdem, welchen Effekt du erzielen möchtest. Da einige der getrockneten Blüten dazu neigen, an die Oberfläche zu steigen und zu schwimmen, ist es ratsam, in Schichten zu arbeiten. Beginne mit den untersten Blüten und arbeite dich nach oben vor.

Geschenke TIPP: Verschenke Selbstgemachten Haselnusslikör: Die Perfekte Geschenkidee zu Weihnachten.

Schritt 3: Wachs schmelzen Jetzt kommt der spannende Teil: das Schmelzen des Wachses. Stelle einen Topf mit Wasser auf den Herd und bringe es zum Siedepunkt. In einem kleineren Topf oder einer hitzebeständigen Schale füllst du das Gelwachs. Platziere diesen kleineren Behälter in dem Topf mit siedendem Wasser. Das Gelwachs wird durch das Wasserbad in nur wenigen Minuten schmelzen.

Schritt 4: Gießen des Wachses Sobald das Wachs vollständig geschmolzen ist, gieße es vorsichtig über die Trockenblumen in das Glas. Lass das Wachs leicht aushärten, bevor du zur nächsten Schicht übergehst. Wiederhole den Vorgang, indem du weitere Blumen hinzufügst und erneut Wachs darüber gießt. Auf diese Weise schichtest du die Blumen und schaffst eine atemberaubende Kerze.

Hinweis: Sicherheit geht vor Obwohl das Gelwachs die Blumen einschließt und sie vor dem Feuer schützt, ist es wichtig zu betonen, dass du die Kerze niemals unbeaufsichtigt brennen lassen solltest. Die Trockenblumen können sich entzünden, daher ist Vorsicht geboten.

Tipp für das Verschenken von Kerzen mit Trockenblumen

Tipp für das Verschenken von Kerzen mit Trockenblumen
Tipp für das Verschenken von Kerzen mit Trockenblumen

Um deine handgegossenen Kerzen mit Trockenblumen zu einem unvergesslichen Geschenk zu machen, denke an die Präsentation. Verwende eine hübsche Geschenkverpackung, wie eine durchsichtige Zellophantüte oder eine schlichte, dekorative Geschenkbox. Lege eine persönliche Notiz oder eine handgeschriebene Weihnachtskarte bei, um deine Gedanken und guten Wünsche auszudrücken. Ein hübsches Schleifenband oder ein rustikales Juteseil um die Kerze herum verleiht dem Geschenk eine besondere Note. Denke daran, dass es beim Verschenken von DIY-Kerzen um die Geste und die Liebe steckt, die du hineinsteckst. Zeige deine Wertschätzung und Freude über die bevorstehenden Feiertage, und dein Geschenk wird von Herzen geschätzt.

Fazit

Deine eigene Blumenkerze Mit diesen einfachen Schritten und ein wenig Kreativität kannst du deine eigene Blumenkerze herstellen. Sie ist nicht nur eine wunderschöne Dekoration, sondern auch ein einzigartiges Geschenk für Freunde und Familie. Diese DIY-Kerzen verleihen deinem Zuhause eine warme und gemütliche Atmosphäre und erinnern dich an die Schönheit des Sommers, selbst an den dunkelsten Wintertagen. Probiere es aus und tauche ein in die Welt der DIY-Kerzenkunst! 🕯️🌸 #DIYKerzen #Blumenkerze #KreativeIdeen #SelberMachen

Wie hat dir der Artikel gefallen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Letzte Aktualisierung am 28.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen sind in der Zwischenzeit möglich.

Ein Gedanke zu „Kerze mit Trockenblumen selbst gießen: Ein DIY-Projekt, das einfach und kreativ ist“

  1. Hallo,

    ich bin Waleria und ich bin begeistert von diesem DIY-Projekt! Ich liebe Kerzen und Trockenblumen, und diese Kombination ist einfach wunderschön. Ich habe mir das Video angesehen und die Anleitung ist sehr klar und einfach zu folgen. Ich habe alle Materialien besorgt und werde es heute Nachmittag ausprobieren. Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis!

    Ich finde es toll, dass du solche kreativen Ideen mit uns teilst. Du hast einen tollen Geschmack und ein gutes Auge für Farben und Formen. Deine Kerzen sehen aus wie Kunstwerke und sind perfekt als Dekoration oder Geschenk. Ich bin ein großer Fan deines Blogs und freue mich auf weitere DIY-Projekte von dir.

    Danke für diesen inspirierenden Beitrag! Ich habe ihn gleich auf Pinterest gepinnt und mit meinen Freunden geteilt. Ich bin sicher, dass sie auch begeistert sein werden. Du bist eine echte Expertin für Kerze mit Trockenblumen selbst gießen!

    Macht weiter so in liebe Waleria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert